Meine Diplomarbeit

Wirkung von Internetwerbung
Eine empirische Studie zur Optimierung von Werbebanner-Kombinationen im redaktionellen Umfeld

Bevor ich in “medias res” gehe, will ich kurz ein paar Einblicke in meine Diplomarbeit von der Idee über die Entstehung bis hin zur Verwirklichung als Buch geben.

Hier die wichtigsten Stationen meiner Diplomarbeit:

  • Erste Ideen zur Wirkung von Werbung im Internet: Oktober/November 2008
  • Absprache mit Professor Klapper und meinen Vorgesetzten bei der Deutschen Telekom AG: Dezember 2008 bis April 2009
  • Vorbereitung der empirischen Untersuchung: April bis Mai 2009
  • Beginn der empirischen Untersuchung: Ende Mai bis Anfang Juni 2009
  • Auswertung der empirischen Studie: Mitte Juni
  • Anmeldung der Diplomarbeit: 22. Juni 2009
  • Abgabe der Diplomarbeit: 21. Oktober 2009
  • Einreichung der Diplomarbeit beim Tectum Verlag: Januar 2010
  • Beauftragung des Drucks beim Tectum Verlag: Juni 2010 (Vertragsunterzeichnung)
  • Erscheinen des Buches: Oktober 2010 (ISBN 9783828824508)

Titel des Buches:

Bannerwerbung im Internet – Tipps für Praxis und Forschung

Auszüge aus meiner Diplomarbeit:

Was lernen wir daraus?
Ein selbst entworfenes und ausgearbeitetes Diplomarbeits-Thema kann zu einer deutlich längeren Studienzeit führen ;-) .
Aber insgesamt war es ein spannendes Projekt, das ich mit Unterstützung von Kollegen, Freunden und Verwandten von A bis Z durchgezogen habe. Hin und wieder bereitete es mir sogar Spaß, oftmals war es aber auch sehr anstrengend und mühselig.
Ich hätte auch ein vordefiniertes Thema von einem Lehrstuhl bearbeiten können, aber das fand ich langweilig und uninteressant…

Auch wenn es deutlich mehr Arbeit war, es hat sich gelohnt!